Das Institut für Falsifikate ist ein künstlerisches Forschungsprojekt von Thari Jungen, das im Rahmen des Graduiertenkollegs Performing Citizenship durchgeführt wird.

 

Das künstlerisch-wissenschaftliche Graduiertenkolleg "Performing Citizenship: Neue Artikulationen urbaner Bürgerschaft in der Metropole des 21. Jahrhunderts" wird von einer Kooperation folgender Institutionen getragen:

Das Graduiertenkolleg „Performing Citizenship" wird gefördert durch die Behörde für Wissenschaft und Forschung der Freien und Hansestadt Hamburg.

Kontakt   I    Mitgliedschaft I   Jobs